Nourani Gamal

Vita
seit 1999
Professionelle Tänzerin und Lehrerin für Orientalischen Tanz (ägypt. Stil)
Ausbildung u. a. Bei Ishtar (Köln), Apsara Habiba (Köln), Dr. Mo Geddawi, Gamal Seif, Shahrazad (Köln)
seit 2009
Professionelle Tänzerin und Lehrerin ITS Tribal und Tribal Bellydance, Mitgliedschaft in den Ensembles Goondarani (ITS Tribal) und Belladonna (Tribal Fusion) bei Apsara Habiba in Köln, Gründung Duo "Fantasía Orientica" mit Schwerpunkt auf Tribal und Fusion Bellydance sowie professionelle Feuershows in ganz BRD
2015-2016
Ausbildung Fachtrainer med. Fitness Deutsche Trainerakademie in KölnAusbildung Fitnesstrainer (B-Lizenz), Ausbildung Fachtrainer med. Fitness für Regeneration, Prävention und Rehabilitation (A-Lizenz), Ausbildung Faszientrainer
Alle Ausbildung DGMF und BPT-Zertifiziert

Aus-, Fort- und Weiterbildungen

Laufende Fortbildungen zum Thema Tribal Bellydance (NEAS Fundamentals (2016-2017), Blacksheep Bellydance (2018-zurzeit) und Tribal Fusion Expert (2019)), Fitness (Faszien, Diabetes-, Osteoporose-, Arthrose- und Stressprävention (2016-zurzeit) an der Deutschen Trainer Akademie in Köln.
Eigenes Seminarprogramm "Fit for Dance" für Tanzende und Lehrende zum Thema Tanzgesundheit und Prävention

Persönliches Ich bin Fachtrainer für medizinische Fitness und Rehabilitation, Regeneration sowie Prävention, tanze seit 1996 orientalisch und seit 2009 Tribal Bellydance und bin selbst Rheumatiker. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie wichtig Bewegung, richtige Ernährung, Entspannung und "wieder Lebensfreude finden" sind. Ergänzt mit den neuesten Sportmedizinischen Erkenntnissen und meiner Trainer-Ausbildung habe ich Re-Da entwickelt: Ein ganzheitliches Trainingskonzept, um schon im Vorfeld einseitige Be- und Überlastungen zu vermeiden. 

Als Meisterschülerin von Apsara Habiba (Köln) und als langjähriges Mitglied ihrer Ensembles BellaDonna und Goondarani zeige ich euch eine einzigartige Mischung aus Tribal und diversen Stilelementen von Vintage bis Gothic mit Schwerpunkt auf Sinistres ;), das meinen Tänzen den gewissen Charme gibt :). So lernt ihr Stück für Stück sowohl Combos als auch Choreografien und das Selbst-entwickeln von Choreografien aus diversen Elementen. In meinem Unterricht achte ich nicht nur auf präzise Technik, sondern auch auf "gelenkgesundes" Tanzen ohne Fehl- und Über(be)lastungen. Somit sind alle meine Kurse auch für Menschen mit Erkrankungen des Bewegungsapparates geeignet.

***************************************************************