Eine Übersicht über meine Kursangebote. Die aktuellen Unterrichts- und Kurstermine findet ihr hier.

Bauchtanz –Sinnlichkeit und Ganzkörper-Workout. Der Kurs für alle Tanzbegeisterten 

Der Kurs wendet sich an Einsteiger mit keinen Vorkenntnissen oderetwas Bauchtanz-Erfahrung bzw. wenig Tanzpraxis.
Erarbeitet wird eine kleine Choreographie zu einer traditionellen Musik. Bauchtanz vermittelt ein ganz neues, lebendiges Körpergefühl und hat eine wohltuende Wirkung auf den kompletten Bewegungsapparat. Die Beweglichkeit wird sanft und schonend gesteigert. Jede Stunde beginnt mit leichten Aufwärm-Elementen aus Pilates und Yoga. Bei Wirbelsäulenerkrankungen profitieren viele Teilnehmende vom Bauchtanz. Vor Kursbeginn sollte in diesem Fall ärztlich abgeklärt werden, ob eine Teilnahme möglich ist.

***************************************************************

American Tribal Style  Bellydance (ATS, ITS)

Der ursprünglich aus Kalifornien/USA stammende Tribal Dance (wörtlich übersetzt "Stammestanz" aus: engl. Tribe = Stamm, Sippe) ist ein sehr authentisch wirkender Fantasietanz, der orientalische Folklore von Nordafrika bis Asien mit Einflüssen aus Flamenco und indischem Tanz verbindet und so ein Bild von uralten traditionellen orientalischen Stammestänzen vermittelt.Seit spätestens den 70iger Jahren des 20. JH entsteht und entwickelt sich der Tribal in Amerika als Seitenzweig des orientalischen Tanzes und hat seit Mitte der 90iger Jahre auch in Deutschland begeisterte Anhänger/innen gefunden.  Unter Tänzerinnen auch gern als ATS (von American Tribal Style Bellydance abgeleitet) oder ITS (von Improvised Tribal Style Bellydance abgeleitet) benannt, ist er als Gruppentanz konzipiert, bei dem die Tänzerinnen gemeinsam improvisieren, was durch spezielle Zeichen (Cues) und Schrittkombinationen ermöglicht wird. Das Bild stolzer, würdevoller Frauen, die wie in traditionellen Stammesfesten ungezwungen miteinander tanzen, macht den eigentlichen Charme des Tanzes aus und gab ihm seinen Namen. Als typische Accessoires werden Zimbeln, Tanz- und Schmuckschleier und Säbel verwendet, aber auch Dolch/e, Speer und Schild, Led-Lichtkugeln, Sai-Gabeln, Schleierfächer, indische Tanzstöcke und auch Utensilien der Feuershow wie Poi, Seile, Schwerter, etc. in den Tanz eingebunden. Kostümteile aus dem ganzen Orient und der typische Silberschmuck lassen die Tänzerinnen - halb marokkanische Berberin, halb indische Zigeunerin - wie Königinnen der Wüste erscheinen. Stolze kraftvolle Dynamik als Erlebnis für jeden Zuschauer!

Kurse in der VHS Rheinbach und im FeminaVita Oedekoven (Stamm SARAFI)

***************************************************************

Tribal Fusion
 
Bellydance goes Global - Tribal Fusion für Einsteiger - für alle denen Bauchtanz und Tribal zu langweilig ist :).
Tribal Fusion ist eine neue Stilrichtung,eine Weiterentwicklung des Tribal-Gedankens in Richtung Individualität.Stehen beim klassischen Tribal Gruppe und Kommunikation im Vordergrund, wird Tribal Fusion von Kleinstgruppen bzw. Paaren oder Solistinnen vertreten.
Aufgrund der stärkeren Bühnenpräsenz des Individuums wurde eine ausgefeiltere Tanztechnik notwendig, die typischerweise in meist binnenkörperlichen Tanzbewegungen Ausdruck findet. Rasante Tempi- und Dynamikwechsel, tiefe Back- und Sidebends mit und ohne Bodywave, Breaks (kurze Stops innerhalb einer Bewegung) und Locks (abruptes Ende einer Bewegungsrichtung durch gewissermaßen beschleunigtes Beenden der Bewegung) werden aus dem Modern / Jazz / Breakdance und dem Hip Hop entliehen und machen den typischen Charakter dieser Tanzvariante aus. Die körperliche Herausforderung für jede Tänzerin ist dabei eine extreme Körperspannung, die sich bis in die Finger- und Fußspitzen fortsetzt und die überhaupt die Voraussetzung ist, die Bewegung aus Hip Hop, Modern etc. auszuführen. (Wikipedia)
Klingt das gut für euch? Dann kommt in meinen Kurs. Aus den Grundformen des ATS und ITS entwickeln wir coole Moves für jede Musik. Technik pur von der Pieke auf.

Kurse im Studio Aladin, St. Augustin.

Schnupperstunde 5,00€. 
Bitte VERBINDLICHE ANMELDUNG per E-Mail! unter: Nourani.Gamal@t-online.de


***************************************************************

Yoga – Power für den Körper, Balsam für die Seele Der Kurs für Einsteiger und Wiedereinsteiger 

Einfache Yogaübungen mobilisieren und kräftigen Rücken und Gelenke und wirken so einseitigen Belastungen des Alltags entgegen. Ob Anfänger oder bereits praktizierender Yogi - hier bekommen Alle interessante Anregungen und ein abwechslungsreiches Yogaprogramm.  

Ich biete Körperorientiertes, ruhiges und ausgleichendes Yoga mit klassischen Stellungen, Bewegungsabläufen, Atemübungen und Tiefenentspannung.  Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung ("Zwiebellook" ist sinnvoll) und gegebenenfalls warme Socken mit; es ist empfehlenswert, zirka 2 Stunden vor dem Unterricht nichts (Schweres) mehr zu essen.

***************************************************************

Personal Training / Individual Coaching

Manchmal ist es nicht möglich, im Fitnessstudio zu trainieren - sei es, dass die Arbeitszeit nicht mit denen des Studios eurer Wahl harmonieren, man aufgrund einer Erkrankung (z. B. Rheuma) nicht regelmäßig trainieren kann oder dass man schlicht und ergreifend kein Fitnessstudio mag.

Hier ist Personal Training eine echte Alternative: Ich komme zu euch nach Hause und trainiere mit euch an einem Ort eurer Wahl (zuhause in den eigenen 4 Wänden oder wenn ihr einen Park/Wald in der Nähe habt auch dort). Ob Schwimmen, Walking, Lauftraining oder Yoga oder sogar Tanz im Wohnzimmer - alles ist möglich. Auch mein Programm Re-Da und orientalischen Tanz können als Personal Training gebucht werden.

Preis: 60,00€ pro Stunde und Termin

***************************************************************

Was ist RE-DA®?

RE-DA® (Reha-Dance) ist ein Seminarprogramm für alle tanzbegeisterten und Berufstänzer. Im Gegenzug zu den regulären Tanzausbildungen zielt Re-Da® darauf ab, auch bei bereits schon bestehenden oder erworbenen Gelenkerkrankungen die tänzerische Leistung zu erhalten.

Egal ob Arthrosen, Arthritiden, Band- und Kapselschäden-jede Tanztechnik ist so nach sportmedizinischen Gesichtspunkten modifizierbar, dass die Freude am Tanz und Beweglichkeit erhalten bleibt. Außerdem ist es wichtig, die entsprechenden Strukturen zu stärken, um der oftmals einseitigen Be- und Überlastungen durch den Tanz entgegenzuwirken.

In meinen Seminaren und Workshops gehe ich auf euren Tanzstil ein, analysiere mit euch potenzielle Über- und Fehlbelastungen, modifiziere mit euch Bewegungsabläufe für schmerzfreies Tanzen, entwickle mit euch Alternative Trainingsformen und -Übungen zur Stärkung eurer Schwachstellen.

Diese Seminare sind ein- bis mehrtägig sowohl als Einzel- sowie als Gruppenseminar buchbar.

***************************************************************

Laufende Kurse und Unterricht

Montag
VHS Rheinbach
18:00-19:00 Uhr Anfänger/Einsteiger
19:00-20:00 Uhr Tribal Bellydance (ATS, ITS) für Einsteiger  

Dienstag

Feminavita Oedekoven
20:30-21:30 Uhr Tribalstamm SARAFI
40,00€ pro Monat und Person  

Mittwoch
 
SV Wachtberg Mehrzweckhalle Berkum
20:00-21:00 Uhr Mittelstufe orientalischer Tanz  
Preise bitte beim SV Wachtberg erfragen

Donnerstag

Yoga für Einsteiger
Feminavita Oedekoven 20:00-21:00 Uhr
Preise bitte im Studio erfragen

Tribal Fusion Technikkurs
Feminavita Oedekoven 21:00-22:00 Uhr
40,00€ pro Monat und Person

Freitag
"The Goddess within" - ITS und Tribal Fusion Workshopprojekt
jeden 2. und 4. Freitag im Monat 18:00-20:00 Uhr
Studio Aladin, Gutenbergstr. 1-3,53757 St. Augustin
40,00€ pro Monat und Person
Weitere Infos auch unter:
http://personal-reha-trainer.jimdo.com

Wer bin ich?

Ich bin Fachtrainer für medizinische Fitness und Rehabilitation, Regeneration sowie Prävention und selbst Rheumatiker. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie wichtig Bewegung, richtige Ernährung, Entspannung und "wieder Lebensfreude finden" sind. Ergänzt mit den neuesten Sportmedizinischen Erkenntnissen und meiner Trainer-Ausbildung habe ich Re-Da entwickelt: Ein ganzheitliches Trainingskonzept, um schon im Vorfeld einseitige Be- und Überlastungen zu vermeiden. 
Als Meisterschülerin von Apsara Habiba und als langjähriges Mitglied ihrer Ensembles BellaDonna und Goondarani zeige ich euch eine einzigartige Mischung aus Tribal und diversen Stilelementen von Vintage bis Gothic mit Schwerpunkt auf ein bisschen Sinistres ;), dass meinen Tänzen den gewissen Charme gibt :). So lernt ihr Stück für Stück sowohl Combos als auch Choreografien und das Selbst-entwickeln von Choreografien aus diversen Elementen. 

***************************************************************